Raindrop I Anwendungen I Freiburg

Die Weisheit des Körpers erfahren

Raindrop Anwendung mit Long Ping

Ätherische Öle haben eine starke Wirk- und Heilungskraft. Dieses Wissen wurde uns überliefert und wird durch neue Forschungen und Erfahrung in der Anwendung bestätigt.

Die ätherischen Öle

Wir versorgen die Zellen mit Elektronen der ätherischen Öle und beugen den Elektronenräubern aus der Nahrung und Umwelteinflüssen vor. Sie können den Elektronenmangel im Körper ausgleichen. Die Photonen (Lichtteilchen, Elementarteilchen) sind die begleitenden Energieträger, die man zum Bewegen von Elektronen braucht.

Die Entspannungstechnik der Raindrop verbindet die Wirkkraft der Photonen (Begleiter des Elektrons, das bei Bedarf zur Zelle kommt) mit den ätherischen Ölen.

„RAINDROP“ Anwendung

Geniesse die entspannende Wirkung der Öle. Bekanntlich spiegeln sich die einzelnen Körperzonen auf den Fußsohlen. Hier wird insbesondere die Wirbelsäule stimuliert. Danach werden die Öle auf die Wirbelsäule getropft und mit zarten Streichtechniken und Massagegriffen entlang der Wirbelsäule eingearbeitet. Die Öle wirken noch einige Stunden angenehm und wohltuend nach.

Regelmäßige Anwendungen stabilisieren die wohltuende Wirkung der ätherischen Öle.

Telefon/Whatsapp +49 (1) 176 84290481
email info@FriedlicherDrache.de

2022 I Online-Kompaktkurs des DRK

Mit der Kraft der vier Tiere zu innerer Stärke
Online-Kompaktkurs des DRK über BigBlueButton

Regelmässig findet über den DRK-Kreisverband Müllheim die Online Gymnastik montags von 10 – 11 Uhr  statt.  Gertrud Schröder, auch als Long Ping bekannt, hat aus ihrer über 38-jährigen Praxis von Qigong, Kung Fu, Taiji Quan und Zen-Meditation die Körper-Übungen nach der Kraft der vier Tiere entwickelt. Sie bewirken bereits nach kurzer Zeit eine Verbesserung des allgemeinen Lebensgefühls und bei regelmäßiger Anwendung eine nachhaltige Steigerung der Gesundheit. Die vier Tiere – Bär, Kranich, Tiger und Schlange – führen zu einer Begegnung mit sich selbst und anderen. Mit den vier Tierbildern werden Übungen zur Stabilisierung und Aufrichtung, Spannkraft und Beweglichkeit erlernt. Zielgruppe sind Männer und Frauen jeden Alters, die gerne die Kraft der vier Tiere® kennenlernen möchten. Die Kursinhalte sind für jede oder jeden geeignet und abwechslungsreich gestaltet.

Benötigt werden: eine E-Mail-Adresse und ein Laptop oder Tablet bzw. Smartphone mit Kamera, ein ruhiger Platz zuhause, bequeme Hosenkleidung und Socken.

Per E-Mail bekommt man nach der Anmeldung über das Online-Buchungssystem des Roten Kreuzes einen Link zugesandt über den man dann an dem Kurs teilnehmen kann. Per Mausklink öffnet dieser dann automatisch die Video-Verbindung in einem Browser. Das Online-Angebot wird im Rahmen des von der Glücksspirale geförderten Projektes „Internet für ALLE“ organisiert.

Der Kurs ist kostenlos, das DRK freut sich jedoch über eine Spende. Wer sich näher über die Kraft der vier Tiere oder die Kursleiterin informieren möchte, kann dies über die Homepage der Kursleiterin Long Ping tun: www.friedlicherdrache.de.

Eine Anmeldung ist direkt über das Buchungsportal des DRK-Kreisverbandes möglich: www.drk-treff.de. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen begrenzt. Bei Fragen steht Frank Schamberger, Abteilungsleiter Soziale Dienste beim DRK-Kreisverband Müllheim, gerne zur Verfügung: via E-Mail servicestelle@drk-muellheim.de
oder telefonisch über 07631/1805-15.

 

Onlinetraining I stay fitt & healthy

Das Online Training

Dehnung, Hanteltraining, Kräftigung, Qigong und Inspirationen für Herz und Hirn stehen auf dem Programm.

Melde dich bei mir per mail info@friedlicherdrache.de und ich schicke dir den Link. Auf bald!
Termine im 2. Halbjahr nach Absprache. In regel Monatg, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 8 – 8:45 Uhrder

Kosten
10  Termine 60,- € incl. 19 % MwSt
5 Termine  40,-  € incl. 19 % MwSt
10,- € Einzeltermin10  Termine 60,- € incl. 19 % MwSt

Den Link erhälst du bei mir auf Anfrage.


03. – 05.01.2024 | Kraft der vier Tiere I Freiburg


03. – 05.01.2024 | Freiburg


Veranstaltung: Kraft der vier Tiere
Datum: 03. – 05.01.2023
Kurse (Uhrzeit): 10 – 18 Uhr | 09 – 18 Uhr | 09 – 13 Uhr
Ort: Schule für Kampfkunst und Meditation „Friedlicher Drache“, Habsburgerstr. 9, 79104 Freiburg
Seminar (Leitung): Gertrud Schröder
Teilnahmepreis: Gertrud Schröder | E-Mail: info@friedlicherdrache.de
Kosten: 300,- € ,
                  280,- bei Anmeldung und Überweisung bis 20.11.
                  260,- Für Wiederholer*innen dieses Kurses bei Anmeldung und Überweisung bis 20.11.
Künstlerwohnung: von 2.-5. Januar sind für 6 – 7 Personen 3 Übernachtungen möglich. Ansonsten Schlafsack oder Hotel etc.

Diese Weiterbildung ist für Menschen, die bereits die Grundausbildung bei mir gemacht haben. Der Block wird für Neueinsteiger*innen als Ausbildungsmodul im LoPi System (Kraft der vier Tiere®, Affektkontrolltraining®, Qigong Dancing®) anerkannt.

In diesem Kurs werden jedem Tierbild auf den vier Ebenen Zeit gewidmet. Durch alltagsbezogene Analogien begleiten die Übungen die Weiterentwicklung auf den Ebenen der Begegnung – mit sich selbst und anderen.

Kraft der vier Tiere®, eine Synthese von westlichen und östlichen Bewegungs- und Denkansätzen betont die Wechselwirkung von Körperhaltung und seelisch-geistigem Empfinden. Ein Bonus in diesem Seminar ist die Arbeit mit der Stimme zur „Pflege der Lebensenergie“.

Die Körperübungen sind für jedes Alter geeignet. Bitte bequeme Trainingskleidung mitbringen.

Seminarleiterin Gertrud Schröder hat 38 Jahre Praxis in Weg- und Kampfkünsten (Taiji, Qigong, Kung Fu. Sie erweitere ihr Repertoire mit Stimm- und Sprachtraining und entwickelte wirkungsvolle körperorientierte Konzepte, die im LoPi System vereint sind. Viele Jahre wirkte sie für Bildungsträger und ist eine gefragte nationale und internationale Seminarleiterin und Referentin.


Anmeldung:
Gertrud Schröder  E-Mail: info@friedlicherdrache.de
Die Anmeldung ist mit der Überweisung auf das Konto von Gertrud Schröder bestätigt. Ein Rücktritt ist möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer nachrückt. Hier wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro einbehalten. Sollte kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann die Kursgebühr leider nicht erstattet werden.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung der Teilnehmenden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung. Der Datenschutz ist nach DS-GVO gewährleistet.

 

 

3.-5. 5. 2024 I IQTÖ Tage I Linz, Österreich

Fest der Begegnung mit Qigong, Taiji Quan und Yi Quan

IQTÖ – Tage

ALLE sind herzlich willkommen, die sich für Qigong und/oder Taiji interessieren. Egal, ob zum Schnuppern oder zum Fortbilden. Es sind  tolle Vortragende mit spannenden Themen eingeladen.
Datum: 3. – 5. Mai 2024

mein Thema: „Qigong Dancing® – der Tanz mit der Lebensenergie. Mit den „vier Tieren“ in Bewegung kommen und Begegnung in unterschiedlichen Qualitäten erfahren.“

Jeweils Samstag und Sonntag findet ein je 3 Stunden Workshop mit mir statt.

 

weitere Infos in Kürze unter https://www.iqtoe.at/veranstaltungen.html

 

24.05.24 I Gymnastik & Fitness in Wallsee I Österreich

Veranstaltung:  Gymnastik & Fitness Wallsee mit der Kraft der vier Tiere® 

Datum:  24.05.24

Kurse (Uhrzeit): Freitag 14 – 16 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt Uferstöckl

Kursgebühr: 25,- € bei 8 Teilnehmer:innen

Info und Anmeldung: Eva Hörschläger email: hoerschlaeger.eva@gmail.com

Seminar (Leitung): Gertrud Schröder – Long Ping Sie hat 40 Jahre Praxis in Weg- und Kampfkünsten
und leitet Gruppen von der Kita bis zum Seniorenwohnheim.

Kraftvoll und weich, den eigenen Möglichkeiten entsprechend trainieren
wir Gesundheitsübungen, die sich für jedes Alter bewährt haben.

Die Übungen können bei Bedarf auch im Sitzen ausgeführt werden.
Ein kurzes Video wird am Ende des Training aufgenommen und
zum eigenen Weiterüben zur Verfügung gestellt.

Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund.

 

 

31.5. – 2.6. 2024 I Kampfkunst im Geist des Zen I Freiburg

Kampfkunst im Geist des Zen

34 Jahre Kampfkunst und Meditation im Zentempel haben viele Teilnehmende, Weggefährten und Freunde miteinander erlebt. Zen Meister Guy Mercier hat uns diese Jahre begleitet und wir sind miteinander älter geworden.
Ende 2023 wurde das liebgewordene und geschätzte Centre Lanau in Frankreich verkauft.
So habe ich mich nach Rücksprache mit Guy entschlossen, neue Wege zu gehen und ein Wochenende in Freiburg im Geist des Zen Kampfkunst und Meditation anzubieten.

Dieser Kurs ist nur für Menschen, die bereits mit mir in Frankreich im Zentempel an einer Osterwoche teilgenommen haben.

Weitere Deitails werden kurzfristig bekannt gegeben.

Gassho
Gertrud, der friedlicher Drache

Zeiten
Freitag    31.05. 17 – 20 Uhr
Samstag  01.06.  8 – 18 Uhr
Sonntag   02.06.  9 – 13 Uhr
Kosten
250 €, Jugendliche 230 €, Kinder 200 €

Veranstaltungsort

Dojo Friedlicher Drache, Fabrik, Freiburg, Habsburgerstr. 9

Das Dojo befindet sich im Hauptgebäude auf dem Gelände des Kulturzentrums Fabrik. Nach hinten Richtung Fahrradwerkstatt gehen, dort die Metalltreppe hoch. Von der Stadtmitte (Bertoldsbrunnen) fährt die Straßenbahnlinie 2 direkt in Richtung Zähringen zur Fabrik. In rund 5 Minuten erreichst Du die Haltestelle „Okenstraße“ , die sich genau vor dem Eingang zum Fabrik-Gelände befindet.
www.fabrik-freiburg.de

Leitung und Organisation
Gertrud Schröder, Rankackerweg 27, 79114 Freiburg
Tel: 004917684290481 Email: info@friedlicherdrache.de www.friedlicherdrache.de

Seminarleiterin Gertrud Schröder hat 41 Jahre Praxis in Weg- und Kampfkünsten (Taiji, Qigong, Kung Fu). weitere Infos https://www.friedlicherdrache.de/long-ping/

08./09.06. 2024 I Kraft der vier Tiere I Braunschweig

Veranstaltung: Kraft der vier Tiere
Datum: 08./09.06. 2024
Kurse (Uhrzeit):  9 – 18 Uhr | 9 – 12 Uhr
Ort: Frauen BUNT e.V., John-F.-Kennedy-Platz 10, 38100 Braunschweig
Kursgebühr: 180,- €  max. TN-Zahl 12 Personen. Dein Platz ist mit der Überweiung der Kursgebühr bestätigt.

Seminar (Leitung) und Anmeldung:  Gertrud Schröder – Longping, Tel. 0049/017684290481
Email: info@FriedlicherDrache.de

Wir nutzen die „Kraft der Tiere“, um unser eigenes Verhalten bewusst und klar zu halten. Dabei dienen die Qigong-Formen Bär, Kranich, Tiger und Schlange als Metaphern und Sinnbilder für grundsätzliche Lebensqualitäten sowie Herausforderungen im Alltag.

  • Der Bär steht dabei für das Fundament und schafft Klarheit über die Basis.
  • Der Kranich mit dem Prinzip, sich neugierig auf den Weg zu machen, steht für Aufbruch und Entdeckung von Neuland.
  • Durchsetzungsstrategien sind das Thema des Tigers
  • Die Integration von Erfahrungen ist das Thema der Schlange.

Seminarleiterin Gertrud Schröder hat 40 Jahre Praxis in Weg- und Kampfkünsten (Taiji, Qigong, Kung Fu. Sie erweiterte ihr Repertoire mit Stimm- und Sprachtraining und entwickelte wirkungsvolle körperorientierte Konzepte, die im LoPi System vereint sind. Viele Jahre wirkte sie für Bildungsträger und ist eine gefragte nationale und internationale Seminarleiterin und Referentin.


Anmeldung:
Gertrud Schröder | E-Mail: info@friedlicherdrache.de
Die Anmeldung ist mit der Überweisung auf das Konto von Gertrud Schröder bestätigt. Ein Rücktritt ist möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer nachrückt. Hier wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro einbehalten. Sollte kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann die Kursgebühr leider nicht erstattet werden.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung der Teilnehmenden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung. Der Datenschutz ist nach DS-GVO gewährleistet.

 

18. – 20.10. 2024 I Kraft der vier Tiere I Dresden

Veranstaltung: Kraft der vier Tiere
Datum: 18 –  20.10. 2024
Kurse (Uhrzeit): 17 – 20 Uhr I 10 – 18 Uhr | 9:30 – ca. 13 Uhr
Der Kurs findet ab 8 verbindlichen Anmeldungen statt. Bitte gebe etwa 6 Monate Bescheid, ob du dabei sein möchtest.
Ort: Diakonie – Stadtmission Dresden, Jugendhaus P.E.P., Rudolf-Bergander-Ring 5, 01219 Dresden
https://www.diakonie-dresden.de/einrichtungen/freizeitangebote-fuer-kinder-jugendliche/jugendhaus-pep.html
Seminar (Leitung): Gertrud Schröder

Organisation:  Ramona Huger | E-Mail: affektkontrolltraining-dresden@email.de
Anmeldung: Gertrud Schröder  | E-Mail: info@friedlicherdrache.de
Teilnahmepreis: 270,- €, bei Anmeldung und Überweisung bis 1.09. 24 250,- €

Wir nutzen die „Kraft der Tiere“, um unser eigenes Verhalten bewusst und klar zu halten. Dabei dienen die Qigong-Formen Bär, Kranich, Tiger und Schlange als Metaphern und Sinnbilder für grundsätzliche Lebensqualitäten sowie Herausforderungen im Alltag.
Der Bär steht dabei für das Fundament und schafft Klarheit über die Basis. Der Kranich mit dem Prinzip, sich neugierig auf den Weg zu machen, steht für Aufbruch und Entdeckung von Neuland. Durchsetzungsstrategien sind das Thema des Tigers und die Integration von Erfahrungen das Thema der Schlange.

Wie immer wird es neue Impulse geben. Der Kurs ist für Neueinsteiger*innen sowie Anfänger*innen gleichermassen geeignet.

Seminarleiterin Gertrud Schröder hat 41 Jahre Praxis in Weg- und Kampfkünsten (Taiji, Qigong, Kung Fu. Sie erweiterte ihr Repertoire mit Stimm- und Sprachtraining und entwickelte wirkungsvolle körperorientierte Konzepte, die im LoPi System vereint sind. Viele Jahre wirkte sie für Bildungsträger und ist eine gefragte nationale und internationale Seminarleiterin und Referentin.


Anmeldung:
Gertrud Schröder | E-Mail: info@friedlicherdrache.de
Die Anmeldung ist mit der Überweisung auf das Konto von Gertrud Schröder bestätigt. Ein Rücktritt ist möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer nachrückt. Hier wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro einbehalten. Sollte kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann die Kursgebühr leider nicht erstattet werden.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung der Teilnehmenden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung. Der Datenschutz ist nach DS-GVO gewährleistet.

 

02.08. – 06. 08.2025 | Sommerkurs I Kraft der vier Tiere | Freiburg


Sommerwoche |  Freiburg


Veranstaltung: Sommerkurs I Kraft der vier Tiere

Datum: 02.08. – 06.08.2021 | Beginn 02.08. um 10 Uhr | Ende 06.08. um 14 Uhr

Ort: Freiburg, Dojo Friedlicher Drache, Fabrik https://www.fabrik-freiburg.de/
Seminar (Leitung): Gertrud Schröder – Long Ping

Organisation und Anmeldung: Gertrud Schröder | E-Mail: info@friedlicherdrache.de
Teilnahmepreis: 490,- €, für Wiederholer:innen 450,- €  mit Überweisung ist der Platz reserviert.
Übernachtung :  Schlafsackübernachtung im Dojo pro Nacht ist nach Rücksprache möglich.

Dieser Sommerkurs findet auf mehreren Ebenen statt und verbindet sich zu einem großen Ganzen.

  • Zum Kennenlernen einer umfassenden Haltungsschule
  • Für Menschen, die in der Weiterbildung Affektkontrolltraining ihren Abschluss machen möchten
  • Für Menschen, die bereits mit der Kraft der vier Tiere® vertraut sind

Die vier Tiere bilden die Basis, welche die Wechselwirkung zwischen Körperhaltung und seelisch-geistigem Empfinden bewusst macht. Die vorgegebenen Qigongformen sind Ausgangspunkt des Übens. Sie bieten Struktur, Stabilität und Sicherheit. Dadurch werden Ruhe und Konzentration gefördert.

Jeder Tag ist einem Tierbild gewidmet. Der Bär steht dabei für das Fundament und schafft Klarheit über die Basis. Der Kranich mit dem Prinzip, sich neugierig auf den Weg zu machen, steht für Aufbruch und Entdeckung von Neuland. Durchsetzungsstrategien sind das Thema des Tigers und die Integration von Erfahrungen das Thema der Schlange.

Mit dem LoPi System gelang eine Synthese aus den kraftvollen und den weichen Kampfkünsten, die mit westlichen Erkenntnissystemen verbunden werden.

Seminarleiterin Gertrud Schröder hat 42 Jahre Praxis in Weg- und Kampfkünsten (Taiji, Qigong, Kung Fu). Sie erweiterte ihr Repertoire mit Stimm- und Sprachtraining und entwickelte wirkungsvolle körperorientierte Konzepte, die im LoPi System vereint sind. Viele Jahre wirkte sie für Bildungsträger und ist eine gefragte nationale und internationale Seminarleiterin und Referentin.


Die Anmeldung ist mit der Überweisung auf das Konto von Gertrud Schröder bestätigt. Ein Rücktritt ist möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer nachrückt. Hier wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro einbehalten. Sollte kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann die Kursgebühr leider nicht erstattet werden.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung der Teilnehmenden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung. Der Datenschutz ist nach DS-GVO gewährleistet.