01.08. – 05.08.2022 | Sommerkurs I Kraft der vier Tiere | Freiburg


Sommerwoche |  Freiburg


Veranstaltung: SommerkursI Kraft der vier Tiere
Datum: 01.08. – 05.08.2021 | Beginn 01.08. um 10 Uhr | Ende 05.08. um 14 Uhr
Ort: Freiburg, Dojo Friedlicher Drache, Fabrik
Seminar (Leitung): Gertrud Schröder – Long Ping
Organisation: Gertrud Schröder | E-Mail: info@friedlicherdrache.de
Teilnahmepreis: 390,- €, für Wiederholer:innen 330,- €  mit Überweisung ist der Platz reserviert.
Übernachtung :  Schlafsackübernachtung im Dojo pro Nacht ist nach Rücksprache möglich.

Diesen Sommer gibt es wieder eine Woche Training im Dojo Friedlicher Drache in Freiburg. Einige Überraschungen werden neben dem intensiven Training auf dich warten. Training im Freien, ein paar neue Ecken um Freiburg entdecken, gemeinsame Zeit verbringen und natürlich auch Momente Zeit für dich.

Die vier Tiere werden uns auch diese Woche begleiten:
Der Bär steht dabei für das Fundament und schafft Klarheit über die Basis.
Der Kranich mit dem Prinzip, sich neugierig auf den Weg zu machen, steht für Aufbruch und Entdeckung von Neuland.
Durchsetzungsstrategien sind das Thema des Tigers
Die Integration von Erfahrungen das Thema der Schlange.

Eine Einheit pro Tag werden wir uns den 10 Ochsenbildern widmen und diese in Sprache und Bewegung umsetzen.

Hier erhälst du einen Eindruck von der altchinesischen Zen Geschichte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seminarleiterin Gertrud Schröder hat 38 Jahre Praxis in Weg- und Kampfkünsten (Taiji, Qigong, Kung Fu). Sie erweiterte ihr Repertoire mit Stimm- und Sprachtraining und entwickelte wirkungsvolle körperorientierte Konzepte, die im LoPi System vereint sind. Viele Jahre wirkte sie für Bildungsträger und ist eine gefragte nationale und internationale Seminarleiterin und Referentin.


Anmeldung:
Gertrud Schröder | E-Mail: info@friedlicherdrache.de
Die Anmeldung ist mit der Überweisung auf das Konto von Gertrud Schröder bestätigt. Ein Rücktritt ist möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer nachrückt. Hier wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro einbehalten. Sollte kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann die Kursgebühr leider nicht erstattet werden.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung der Teilnehmenden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung. Der Datenschutz ist nach DS-GVO gewährleistet.