Die Kraft der vier Mudras

Mudras haben immer einen symbolischen Charakter. Mudra – symbolische Finger-, Hand- und Körperhaltungen wird mit Siegel bzw. Zeichen übersetzt und zeigt seine Wirkung über die Kraft der Imagination, die Sinnhaftigkeit, die wir diesen Haltungen geben.

Wir haben unser „Handwerkzeug“ – die Mudras – immer einsatzbereit bei uns. Man braucht keinen besonderen Ort, kann sie im Liegen, Sitzen, Stehen oder gehen ausüben. Auch Wartezeiten von Stau bis Einkaufskasse sind so sinnvoll zu nutzen.

Die vier Mudras im LoPi System

  • Das Mudra des Bären symbolisiert innere Ruhe
  • Das Mudra des Kranich symbolisiert Offenheit
  • Das Mudra des Tigers symbolisiert Entschlossenheit
  • Das Mudra der Schlange symbolisiert Veränderungsbereitschaft

 

Entdecke die vier Mudras der Tierbilder für deinen Alltag.

Der Clip zeigt das Mudra des Bären, weitere Übungen findest du in meinem Youtube Kanal.

Gehe auf Entdeckungsreise mit der Kraft der Mudras.

 

und hier findest du noch einige Impulse zu den Mudras aus dem Yoga

https://www.online-trainer-lizenz.de/blog/mudras-im-yoga/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Resilienz

Gerade in der aktuellen Krise  ist es wichtig, sich  dem Thema Resilienz zu widmen, der Widerstandsfähigkeit nach „Innen und Aussen“. Diese braucht es auf allen Kommunikationsebenen.

Die körperliche Widerstandsfähigkeit:  Dafür können wir einen großen Teil selbst beitragen. Regelmässige Bewegungsübungen wie Qigong und Kampfkunst (LoPi System) sowie gesunde Ernährung.

Die spirituelle Widerstandsfähigkeit: Unser Weltbild ist durchgerüttelt worden. Innerhalb kürzester Zeit haben sich die gesellschaftlichen Strukturen geändert und wir werden unterschiedlichsten Einflüssen und Strömungen ausgesetzt. Eine positive Grundhaltung trotz der Widersprüchlichkeiten, denen wir permanent ausgesetzt sind, ist Herausforderung an Jede und Jeden.

Die kognitive Widerstandsfähigkeit: Hier heißt es die unterschiedlichen Theorien gut zu überprüfen, zu hinterfragen und einen kritischen Geist zu pflegen.

Die emotionale Widerstandsfähigkeit: Im ständigen Spannungsbogen zwischen Ängsten und Hoffnung, Verzweiflung und Zuversicht ist es eine gute Unterstützung, sich mit anderen auszutauschen und in Balance zu bleiben.

Der Medizinsoziologe Aaron Antoniowsky beschreibt in seinem ersten Resilienzmodell im Salutogenetischen Ansatz (was hilft mir für meine Gesunderhaltung?) das Kohärenzgefühl unter drei wesentlichen Aspekten.

Verstehbarkeit: Man kann Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Lebenserfahrungen herstellen.
Bewältigbarkeit: Man weiß mit den Erlebnissen und Geschehnissen umzugehen.
Sinnhaftigkeit: Man glaubt an einen tieferen Sinn von Schicksalsschlägen und schwierigen Erfahrungen.

Ich wünsche euch auf allen Ebenen

  • Innere Ruhe und Kraft mit dem Bild des Bären
  • Balance und Weitblick mit dem Bild des Kranich
  • Tatkraft und Handlungsfähigkeit mit dem Bild des Tigers
  • Geschmeidigkeit und  mit dem Bild der Schlange

Bleibt gesund!

Long Ping

Onlinetraining I stay fitt & healthy

Das Online Training

Dehnung, Hanteltraining, Kräftigung, Qigong und Inspirationen für Herz und Hirn stehen auf dem Programm.

Melde dich bei mir per mail info@friedlicherdrache.de und ich schicke dir den Link. Auf bald!
Termine im 2. Halbjahr nach Absprache. In regel Monatg, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 8 – 8:45 Uhrder

Kosten
10  Termine 60,- € incl. 19 % MwSt
5 Termine  40,-  € incl. 19 % MwSt
10,- € Einzeltermin10  Termine 60,- € incl. 19 % MwSt

Den Link erhälst du bei mir auf Anfrage.


24.05.24 I Gymnastik & Fitness in Wallsee I Österreich

Veranstaltung:  Gymnastik & Fitness Wallsee mit der Kraft der vier Tiere® 

Datum:  24.05.24

Kurse (Uhrzeit): Freitag 14 – 16 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt Uferstöckl

Kursgebühr: 25,- € bei 8 Teilnehmer:innen

Info und Anmeldung: Eva Hörschläger email: hoerschlaeger.eva@gmail.com

Seminar (Leitung): Gertrud Schröder – Long Ping Sie hat 40 Jahre Praxis in Weg- und Kampfkünsten
und leitet Gruppen von der Kita bis zum Seniorenwohnheim.

Kraftvoll und weich, den eigenen Möglichkeiten entsprechend trainieren
wir Gesundheitsübungen, die sich für jedes Alter bewährt haben.

Die Übungen können bei Bedarf auch im Sitzen ausgeführt werden.
Ein kurzes Video wird am Ende des Training aufgenommen und
zum eigenen Weiterüben zur Verfügung gestellt.

Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund.